Ein Schlüssel – viele Türen

Einer für alle

Wer kennt das nicht? Haus, Wohnung, Garage, Keller, Büro, Auto, Fahrrad ... für alles gibt es einen Schlüssel. Der Schlüsselbund wird immer schwerer und unübersichtlicher. Besonders nervig wird es dann, wenn Sie im Dunkeln vor der Haus- oder Garagentür stehen. Machen Sie der Sucherei nach dem richtigen Schlüssel ein Ende – mit einem Schlüssel für alle Türen.

Gleichschließende Zylinder

Bei gleichschließenden Zylindern öffnen Sie mit einem Schlüssel alle Zylinderschlösser – zum Beispiel an Haustür, Wohnungstür, Kellertür, Garagentor, Gartentor, Briefkasten oder Fahrradschuppen. Die perfekte Lösung für das Einfamilienhaus!

Beispiel: Ein Schlüssel – 10 Türen

In einem Einfamilienhaus können alle zehn Türen mit dem gleichen Schlüssel geöffnet werden. Dabei können mehrere Schlüssel im Einsatz sein. Wodurch mit einem Schlüssel alle Zylinder geöffnet werden können (Gleichschließung).


Und die Sicherheit?

Selbstverständlich ist das Schließsystem absolut sicher – denn alle Zylinder können mit den bewährten Sicherheitsmerkmalen wie Bohrschutz und Manipulationsschutz ausgestattet werden. Darüber hinaus gibt es die codierte Einzelschließung. Hierbei wird das Schließsystem zusammen mit einer Sicherungskarte ausgeliefert. Die Sicherungskarte ist quasi Ihr „Ausweis“, mit dem Sie sich als Eigentümer der codierten Einzelschließung identifizieren. Ersatz-Schlüssel oder Ersatz-Zylinder sind beim Hersteller nur mit der Sicherheitskarte möglich.